Aktuelle Zeit: 15.12.2017, 14:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Burger Low&Slow
BeitragVerfasst: 29.12.2016, 23:07 
Offline
Mjamjam
Mjamjam
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2014, 15:06
Beiträge: 2384
Wohnort: Schwäbisch Hall/ Dolan Barracks
Hey Ihrs,
hat schon mal wer Burger ausschließlich Low&Slow gemacht?
Kann das was?

_________________
Grüße
Flo

"Mjamjam"

:cheers:


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Burger Low&Slow
BeitragVerfasst: 30.12.2016, 00:20 
Offline
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister

Registriert: 30.01.2016, 20:23
Beiträge: 581
Ich bisher nie

Wenn direkt Grillen oder auf Griddle/Gussplatte damit Grill nicht so einsaut.
Da würde mir das leicht krosse fehlen.

_________________
MfG
Chris


Mein Grillblog
Black Eagle's BBQ Corner
https://m.facebook.com/profile.php?id=1486341728343113


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Burger Low&Slow
BeitragVerfasst: 30.12.2016, 00:25 
Offline
Mjamjam
Mjamjam
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2014, 15:06
Beiträge: 2384
Wohnort: Schwäbisch Hall/ Dolan Barracks
Ja auf der Griddle hab Ich sie bisher immer gemacht.
Aber irgendwie überkam mich der Gedanke.
Ich bleib wohl beim Altbewährten und mach sie Vollgas

_________________
Grüße
Flo

"Mjamjam"

:cheers:


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Burger Low&Slow
BeitragVerfasst: 30.12.2016, 00:31 
Offline
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister

Registriert: 30.01.2016, 20:23
Beiträge: 581
Interessant evtl. wenn man größere Gruppen abfertigen muss ohne zu lange Wartezeit zu haben. Bis knapp dem Punkt Low&Slow machen und zum Schluss Vollgas.
Quasi wie sousvide bei Steaks.

_________________
MfG
Chris


Mein Grillblog
Black Eagle's BBQ Corner
https://m.facebook.com/profile.php?id=1486341728343113


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Burger Low&Slow
BeitragVerfasst: 30.12.2016, 06:36 
Offline
Pitmaster of Upper Palatinate
Pitmaster of Upper Palatinate
Benutzeravatar

Registriert: 31.07.2009, 19:45
Beiträge: 7248
Wohnort: Rudenshofen
Burger Low&Slow geht schon, doch ohne Röstaromen wird das nichts.

Manchmal grille ich meine Burger indirekt bei niedriger Temperatur vor und schmeiße sie zum Schluß nochmal ein paar Sekunden auf die brutal heiße Griddle für die Röstung. Geht nur bei dicken Burgern, und mit medium rare ist dann auch nichts, eher medium done.

_________________
Sporty,
der mit der Patina auf Grill und ohne Harley.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Burger Low&Slow
BeitragVerfasst: 30.12.2016, 13:14 
Offline
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2013, 11:45
Beiträge: 4797
Wohnort: Winkelhaid
schau mal in das neue Video von Jörn Udenheim BBQ:

https://www.youtube.com/watch?v=97sAWX3IamE

bei ca. Minute 15:00 machen die die Burger indirekt und hauen sie dann am Schluß auf die Sizzle Zone.

So kann das schon gehen, aber wie Sporty schon geschrieben hat, sollten die Patties dann evtl. ordentlich dick sein

_________________
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Burger Low&Slow
BeitragVerfasst: 30.12.2016, 13:46 
Offline
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2012, 20:53
Beiträge: 578
Wohnort: Widnau / CH
Ich habe auch schon Burger indirekt z.B. auf eine Whiskyplanke gemacht. Klar, hat keine Kruste, aber dafür ordentlich Geschmack... ist eben mal etwas anderes...

_________________
Blogging @ foodblog.blumentritt.net

Mein Burgerbuch "World Wide Burger - Eine kulinarische Weltreise" ist ab sofort erhältlich!


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Burger Low&Slow
BeitragVerfasst: 30.12.2016, 13:54 
Offline
INOX
INOX
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2013, 17:36
Beiträge: 5465
Wohnort: Eppstein im Taunus
Hatte ich hier mal SV Probiert waren nicht schlecht aber ob es wirklich am SV lag ????

Würde ich nur wie schon beschrieben machen wenn du auf einmal viele brauchst.

viewtopic.php?f=14&t=44743&p=706737&hilit=burger#p706737


Gruß Frank

_________________
Gruß Frank :cheers:

Weber Summit S-670, Wokart 24kW, HBO plasmacut-creative.de, ankarsrum-shop.com, Plancha, Q1200, DO 2 x 0,7, ft3, 10, 12.


Zuletzt geändert von frank_sch am 30.12.2016, 13:54, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Burger Low&Slow
BeitragVerfasst: 30.12.2016, 22:48 
Offline
Mjamjam
Mjamjam
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2014, 15:06
Beiträge: 2384
Wohnort: Schwäbisch Hall/ Dolan Barracks
Hab sie jetzt direkt gemacht. Vollgas überm Gasbrenner :mrgreen:

Muss das nächste mal aber die Griddle nehmen dann sau Ich mir den Brenner nich so ein.
15 Burger für die Verwandtschaft ](*,)

_________________
Grüße
Flo

"Mjamjam"

:cheers:


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Nutzungsregeln Datenschutzerklärung Impressum
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de